• 3. Runde der Tarifverhandlung ergebnislos abgebrochen

    Auch die 3. Runde der Tarifverhandlung zwischen dem DEHOGA
    Schleswig-Holstein und der NGG ist gescheitert.
    Mit Unverständnis hat der DEHOGA Schleswig-Holstein das
    ergebnislose Ende der 3. Tarifrunde durch die Gewerkschaft zur
    Kenntnis nehmen müssen. Trotz der Tatsache, so Hauptgeschäftsführer
    Stefan Scholtis, dass Erhöhungen bis zu 8,3 Prozent zugesagt wurden,
    hat die NGG nicht zugestimmt. Begründung für die Ablehnung war
    der Wunsch der Arbeitgeber, ein Jahresarbeitszeitkonto mit zu vereinbaren.

    Weiterlesen

  • Wirtschaftsfaktor Gastgewerbe

    Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln unterstreicht herausragende Bedeutung des Gastgewerbes: Volkswirtschaft, Arbeitsmarkt, Regionen und Gesellschaft profitieren von Gastronomie und Hotellerie. Und: Das Gastgewerbe wächst schneller als die Gesamtwirtschaft. Grund genug für den DEHOGA eine Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Branche zu fordern.

    Weiterlesen

  • Deutsche Jugendmeisterschaften 2017 in Berlin

    Bis zur letzten Minute war die Spannung bei den 38. Deutschen Jugendmeisterschaften der gastgewerblichen Ausbildungsberufe (DJM) im Berliner Hotel Adlon zu spüren. Für Schleswig-Holstein holte Charleen Büter die Bronzemedaille bei den Hofas, Bendix Hemsen erkochte sich einen respektablen 9. Platz und Jenette Holst, die kurzfristig für die ausgefallene Jacqueline Jürgensen eingesprungen war, belegte Platz 15 bei den Refas.

    Weiterlesen

  • Veranstaltungen des Tourismus-Clusters

    Netzwerkabend  „Innovationen im Gastgewerbe“ am 28.11.2017 ab 16 Uhr im Hotel SAND in Timmendorfer Strand mit fachlichem Input zum Thema „Buchungsplattformen& Meta-Suchmaschinen vs. Blockchain & künstliche Intelligenz“ und Vorstellung des neuen Arborea Marina Resorts in Neustadt sowie des Konzepts „Arborea experience together“: https://tourismuscluster-sh.de/de/veranstaltungen/termine/2017-11-28-Netzwerkabend-Innovationen.php

     

  • Mehrwertsteuer: Neue DEHOGA-Bierdeckel "Gleiche Steuern für Essen"

    „Gleiche Steuern für Essen" ist eins unserer wichtigsten Branchenanliegen.

    Weiterlesen

  • DEHOGA-Wahlcheck: Werfen auch Sie einen Blick in die Synopsen und Komplettantworten

    Zahlreiche Seitenaufrufe haben wir bereits verzeichnet, aber gern machen wir Sie heute noch einmal auf unsere Auswertung des Bundestags-Wahlchecks aufmerksam.

    Weiterlesen

  • Das Gastgewerbe im Zahlenspiegel 2. Quartal 2017

    Den aktuellen Zahlenspiegel für das 2. Quartal 2017 entnehmen Sie bitte hier.

  • SKY-Vorteil für DEHOGA-Mitglieder

    Gerade vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison lohnt sich für Hoteliers und Gastronomen ein Blick auf das Sky-Abo. Wichtig dabei für alle DEHOGA-Mitglieder: Der Verband hat mit Sky einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der attraktive Preisnachlässe, jährliche Rückvergütungen und weitere Sonderkonditionen mit sich bringt.

    Vorteile für Bestandskunden, die bereits ein Sky-Abo haben:

    Weiterlesen

  • Rechtssicherheit für WLAN-Hotspots: Endlich Klarheit!

    Eine wichtige Entscheidung hat der Bundestag in seiner letzten Sitzung dieser Legislaturperiode noch getroffen: Betreiber von WLAN-Hotspots können auf Rechtssicherheit setzen, die Störerhaftung gehört der Vergangenheit an. Anbieter öffentlicher Hotspots müssen den Zugang zukünftig weder verschlüsseln, noch brauchten sie eine Vorschaltseite. Auch die Identität des Nutzers muss nicht mehr geprüft werden.

    Weiterlesen

  • Koalitionsvertrag Schleswig-Holstein 2017 - 2022

    Zu ihrer Kenntnis erhalten Sie einen Link zum aktuellen Koalitionsvertrag.

    Entscheidend ist die Zustimmung der Mitglieder, zumindest bei BÜNDNIS 90/Die Grünen. 

    Besonders freuen wir uns, dass die Verantwortlichen unserem grundsätzlichen Wunsch entsprochen haben, dem Tourismus einen eigenständigen Part im Wirtschaftsministerium gegeben haben. 

    Koalitionsvertrag:
    Download unter dem Link: https://www.cdu-sh.de/landesparteitag